Hildegart Scholten

Ich spiele nicht. Ich bin.



Hildegart Scholten ist die Meisterin des Momentes, eine Liebhaberin der kleinen Augenblicke und großen Absurditäten und eine Stilikone.

 

Hildegart Scholten präsentiert Gefühlskunst in freiester Form und mit hohem artistischem (Selbst-) Bewußtsein.

Hier zeigt Frau Scholten, die Humorkönigin der Comedy-Queens mit großer Freiheit und Empathie wie sie verkorkstes Leben in Kunst verwandelt. Eben noch verführt sie Dich mit unvergleichlichem kommunikativen Talent und dann schenkt Sie Dir mit großem musikalischen Gefühl ein hinreißend stimmgewaltiges Lied.

  • wdr
    wdr

Humorkönigin

Sie begeisterte das Publikum im ARD/WDR bei Ladies Night mit ihrem "Telefonat mit Mutter" und mit der Nummer  "Hose runter".

 IM SWR in der Sendung Schreinerei Fleischmann und Freunde und im BR Vereinsheim - Bühnensport mit Costanze Lindner bekam sie vom begeisterten Publikum stürmischen Applaus. Der MDR zeigte sie im Humorzone Festival Dresden in der Freakshow mit Olaf Schubert.


Die Presse meint:

"...Wer sich jedoch nachhaltig ins Gedächtnis einbrennt, das ist Hildegart Scholten. Sie erinnert ziemlich frappierend an Kathy Bates aus der Stephen-King-Verfilmung „Misery“ (Bates erhielt für dies Rolle übrigens einen Oskar).Eine derart abgründige, das Kopfkino befeuernde Performance ist auf Comedybühnen äußerst rar..." (General Anzeiger Bonn 2018)

 


BR/ ARD Bühnensport im Vereinsheim München 2017


" ... ein super Sound getragen von tiefgründig - satirisch - schalkhafter Poesie vom Allerfeinsten, weil Sie es verstehst mit Ambivalenzen (unser aller Befindlichkeiten) meisterhaft zu jonglieren..." (DF. 2016)

"Gefühlskunst in freiester Form und mit hohem artistischem (Selbst-)Bewußtsein" (eigenarten Kulturmagazin, Februar 2012)



... Konkurrenz machte Wilfried Schmickler an diesem Abend Hildegart Scholten, die mit “Micha und Wolf“ durchs Programm führte. “Sie stand ihre Frau bestens und war für mich das Highlight heute Abend“, erklärte eine Besucherin. Scholten bestach mit pointiertem, frechem und doch charmant wirkendem, direktem und improvisiertem Humor. Es war ein Genuss, ihr zuzusehen - etwa als sie den Gästen erzählte, wie sie sich beim Besuch einer Münchener Bank fühlte, die ihr verweigerte, Geld zu wechseln, weil sie kein Kunde dieser Bank sei. ... (Rheinische Post - Leverkusen 2018)


Quatsch Comedy Club Berlin

 

Sie sagt über sich: "Ich spiele nicht. Ich bin."


 

 

Ein Kritiker meint: 

Frau Scholten ist anders.

Sie sieht dich. Sie fragt dich unwiderstehlich frech undcharmant, wer du bist. Und singt plötzlich ein hinreißendes Lied nur für dich. Nur für uns. "Woher nimmt die das bloß?" Sie nimmt es von dir und gibt es dir als Kunst zurück.

Die staunende Beobachterin im alltaglichem Wahnsinn der Welt. Sie sucht nicht nur, sie findet alles. Immer wieder ereignen sich kleine Wunder durch die Art, wie sie sich öffnet und dadurch ihr dankbar staunendes Publikum zu öffnen vermag. Ihre Geschichten und Lieder berühren rückhaltlos mit Liebe, Leben, Tod und Sehnsucht. Du bist was Du tust. Danke, Hildegart!

 

  

 

Kontakt Hildegart Scholten

frauscholten(at)t-online.de